“Körper, Kultur und Avantgarde”- Vernissage


Termin Details


Ausstellungseröffnung

“Körper, Kultur und Avantgarde”

MI, 28.9.2022 19.30 Uhr

Seit jeher finden Kunstschaffende die schönsten Motive für ihre Werke in der Natur selbst. Die positive Sinngebung der Natur gibt der Kunst eine wichtige Möglichkeit, die Menschen zu erfreuen. Diese wesentliche Aufgabe wird auch in der aktuellen Ausstellung aufgegriffen. Der Titel und Schwerpunkt „Körper, Kultur und Avantgarde” versteht sich als innovatives Zeitkonzept. Nicht die fotografische Wiedergabe der Natur ist das Ziel, sondern Darstellungen mit der Formensprache zeitgenössischer Kunst – immer unter dem hehren Gedanken, avantgardistische Ideen neu in die Exponate einzubringen und damit neue kreative Perspektiven zu schaffen. Auch das Spannungsfeld von Neuerungen und Kopisten wird ein Thema sein. Seit Jahrhunderten ist bekannt, dass jede neue Idee und Formensprache oder motivische Gestaltung Nachahmer*innen findet, denn alles Gute wird auch kopiert. Wir freuen uns auf einen offenen Kunstdiskurs und Begegnungen von Künstler*innen und Rezipient*innen.

Begrüßung: Anna Thaller, Schloss St. Martin

Laudatio: Prof. in Dr.in Sandra Holasek

Musik: Univ. Prof. Otto Niederdorfer und Studierende

 

Die Ausstellung ist bis 14.11.2022 zu besichtigen.

Anruf erforderlich.

Ausstellende Künstler:

Kommende Termine

Vergangene Termine

Veranstaltungsorte

Weiter Mitglieder

  • Martin CzerwinkaMartin Czerwinka
    Literat 1963 in Graz geboren Nach der Volksschule verbrachte er acht Jahre im Bischöflichen Gymnasium Während …
  • Monika BinderMonika Binder
    Kontakt www.monikabinder.at Lebenslauf Monika Binder hat ihr Studium der Kunstgeschichte an der Karl-Franzens-Universität Graz, mit …
  • Christian GollobChristian Gollob
    Meine Arbeit soll Menschen Freude bereiten und ihnen jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht zaubern! (Originalzitat des …