1985

In der Generalversammlung wird Stadtrat a. D. Hofrat Dr. Heinz Pammer zum neuen Präsidenten gewählt. Zu Vizepräsidenten werden Adolf A. Osterider und Frank Peter Hofbauer bestellt, Dietrich Cordes wird für seine langjährigen Verdienste um den Verein und seine langjährigen Ausbauarbeit als geschäftsführender Präsident seit 1982 zum Ehrenpräsidenten auf Lebenszeit ernannt.

Die obersteirische Werkbund-Dependance übersiedelt von Bruck nach Kapfenberg in das “Galerie-Café am Lindenplatz” – Der Werkbund stellt in Wien und Darmstadt aus und zeigt unter dem Motto “Kunstlandschaft Schleswig-Holstein” erstmals im Grazer Künstlerhaus eine große Gastschau aus Norddeutschland. – Am 17. Oktober stirbt Peter Richard Oberhuber nach langjährigem Leiden kurz vor der Vollendung seines 80. Lebensjahres.

Kommende Termine

Vergangene Termine

Veranstaltungsorte

Weiter Mitglieder

  • Martina BrandlMartina Brandl
    Lebenslauf Mein erster Ausbilder war der viel zu früh verstorbene Sinabelkirchner Künstler Adolf Spirk. Ich …
  • Helene HagendoornHelene Hagendoorn
    Lebenslauf 1942 in Doorn/Niederlande geboren.Ab 1957 Gold und Silberschmieden bei Fritz Jaritz (Meister von Prof. …
  • Wolfgang WindischWolfgang Windisch
    1959 geboren Studium: Biologie, Organische Chemie, Philosophie. Abschluß mit Doktorat.Seit 1989 Naturschutzbeauftragter der Stadt Graz.Als …