Künstler🇦🇹

Wolfgang Windisch

1959 geboren

Studium: Biologie, Organische Chemie, Philosophie. Abschluß mit Doktorat.
Seit 1989 Naturschutzbeauftragter der Stadt Graz.Als Künstler (Malerei und Metallgestaltung) Autodidakt. Die Arbeiten von Wolfgang Windisch verbinden bildhafte Darstellungen der Malerei mit extrahierten Kleinplastiken in Schmuckform. Dabei werden große pastose Leinwandarbeiten zu metallischen Strukturen auf wenige Kubikzentimeter verdichtet. In der Konzentration bleibt die Grundaussage der Bilder in ästhetischer Formensprache erhalten. Die zu Grunde liegende Philosophie: Während Bilder Ortsgebundenheit besitzen, können die Extrakte in Schmuckform überall und jederzeit mitgenommen werden. Damit wird ein Kunstbezug bei gestiegener Mobilität möglich.

Ateliers:
Thal bei Graz und Katigiorgis (Griechenland).

Mitgliedschaften:
Steiermärkischer Kunstverein Werkbund

Credit:Foto Pachernegg

Kommende Termine

  • Keine Termine

Vergangene Termine

Veranstaltungsorte

Weiter Mitglieder

  • Christian GollobChristian Gollob
    Meine Arbeit soll Menschen Freude bereiten und ihnen jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht zaubern! (Originalzitat des …
  • dieHolasekdieHolasek
    Kontakt Webseite: www.dieholasek.at Lebenslauf Die Malerin und Ringdesignerin dieHolasek genoss ihre künstlerische Ausbildung bei Prof. …
  • Gottfried ThumGottfried Thum
    1936 in Graz geboren, Sohn des Malers Alois Thum (1909 – 1970, Mitglied der „Sezession …