Künstlerin🇦🇹

Menzinger Stefanie

Zum künstlerischen Schaffen von Stefanie Menzinger:

Das grundlegendste Werkzeug der Künstlerin Stefanie Menzinger ist der Grafitstift. Damit wird der erste Eindruck eines Objektes skizziert oder ein Gedanke auf der Zeichenfläche festgehalten. Das Zeichnen ist der ureigenste Prozess in ihrem künstlerischen Schaffen. Stefanie Menzinger hält seit der Kindheit zeichnerisch fest was sie bewegt – bevorzugt Motive aus der natürlichen Umgebung.

Die malerische Umsetzung, zumeist in Ölmalerei, führt über unterschiedliche Wege zu gegenständlichen oder abstrakten Ergebnissen. Die Figürlichkeit ist aber als das wichtigste künstlerische Gen unverkennbar.

Die Vorliebe für das Tiermotiv führte sie bereits während des Studiums an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien in den Tiergarten Schönbrunn. 

Später befasste sie sich, als Vorbereitung auf eine Ausstellung in der Galerie Piber Modern, mit Tierstudien im Bundesgestüt Piber.

Durch die starke emotionale Bindung zum Thema Tier und Umwelt beschäftigte sie sich einige Zeit mit der Schaffung eines Bildprogrammes mit dem Thema „existenziell bedroht“. Den Aussagen dieser Bilder erschließt man sich über eine Farb- und Formsymbolik.

Den gesellschaftlichen Rückzug in der Zeit der Pandemie nutzte sie für eine experimentelle, auch humorvolle Auseinandersetzung mit der unmittelbaren Umgebung. 

Mit der Normalisierung der gesellschaftlichen Situation wird sicherlich wieder ein neuer Abschnitt in ihrem Kunstschaffen entstehen – möglicherweise ein Aufgreifen des Themas Pferd.

Josef Menzinger

Lebenslauf

1958 in der Südoststeiermark geboren
1979 Schule des Sehens an der Internationalen Sommerakademie in Salzburg
1979-1983 Studium an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien bei den Professoren Bazon Brock, Peter Weibel und Sepp Moosmann
1995 bis 2018 Professorin für Kunsterziehung am BRG Kepler in Graz
seit 2018 Mitglied des Steiermärkischen Kunstverein Werkbund
lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Eggersdorf bei Graz

Ausstellungen:

  • 2019: „Salon Selection 19, Künstlerhaus Graz
  • 2019: „Der Mensch der Zukunft”, Kulturstock 3, Pischelsdorf 
  • 2019: “Die letzten Tiere unserer Erde”, Artfactory Graz
  • 2019: “Landschaft:EUROPA, galeriestudio38, Wien
  • 2019: “Stefanie Menzinger”, Atelierpräsentation am Tag der offenen Tür
  • 2018: “Animals – Pferde im Fokus”, Werkbund Galerie, Graz
  • 2018: “Kunst und Medizin”, Projekt im GPZ Lassnitzhöhe, 
  • 2018: “Tierbilder: Kulturzone Steyr
  • 2018: “Feuerwelten”, Kunstraum der Wiener Ringstrassen Galerien
  • 2017: “Wasserwelten”, Kunstraum der Wiener Ringstrassen Galerien
  • 2015: “Tierbilder und Landschaften”, Galerie Piber Modern, Köflach
  • 2012: “Jelka Kaan, Stefanie Menzinger, Waltraut Weiss”, Schloss St. Martin, Graz
  • 2009: “Tierbilder und Landschaften”, KunstRaum Liebenau, Graz
  • 1988: “Stefanie Menzinger”, 800 Jahre Pfarre Straden
  • 1982: “Erweiterte Fotografie”, Hochschule für angewandte Kunst, Wien
  • 1982: “Fotoarbeiten”, Teaching Galerie der Universität von New Mexiko, USA: 
  • 1981: “Frauenkunst”, Galerie Carneri, Graz
  • 1979: “Miniatur Textil”, Museum für angewandte Kunst, Wien

Kontakt

https://www.stefaniemenzinger.at

Beispiele des Künstlers:

Kommende Termine

Vergangene Termine

Veranstaltungsorte

Weiter Mitglieder

  • Binder MonikaBinder Monika
    Kontakt www.monikabinder.at Lebenslauf Monika Binder hat ihr Studium der Kunstgeschichte an der Karl-Franzens-Universität Graz, mit …
  • Bendner MonikaBendner Monika
    Kontakt https://www.monikabendner.com Lebenslauf Ausstellungen Einzelausstellungen 1993 IMM Office Systems, München 1994 Civitas International, München 1998 …
  • Barg RuthBarg Ruth
    1947 in Kapfenberg geboren Arbeitete als Sekretärin in einem Industriebetrieb. Schreibt vorwiegend Lyrik, Aphorismen und …

Newsletter

Melden Sie sich an unserem Newsletter an und erhalten Sie Informationen zu Ausstellungen.


Geschlecht *

      

   Abmelden

This will close in 0 seconds