Künstlerin🇦🇹

Liselotte Häusler

„Die Kunst ist das einzige unkonventionelle Medium das Wort und Haltungen vermitteln kann.“

Kontakt

Webseite: https://liselotte-haeusler.jimdofree.com/

Lebenslauf

  • 1966 – 1970 Kunstgewerbeschule in Graz Künstleriscche Wandgestaltung bei Prof. Spohn, Prof. Osterider und Prof. Krische
  • 1970 – 1972 Meisterschule für Malerei: Fantastischer Realismus bei Prof. Rogler und Prof. Osterider
  • Ferialpraxis: Restaurierung mit dem Bundesdenkmalamt Stmk. in der Kiche von Wolsburg
  • Studienpreise: Freskobemalung des Festsaales HTL Ortweinplatz (100m²), Freskobemalung in der Volksschule St. Ulrich ob Greith
  • 1973 Anstellung als Gebrauchsgrafikerin
  •  seit 1975 freischaffende Künstlerin mit eigenem Atelier für Malerei und Restaurierung in Graz
  • 2013 Verleihung des „Goldenen Ehrenzeichens des Landes Steiermark“
  • Nationale und internationale Aufträge, Publikationen, Gemeinschafts- und Einzelausstellungen in Österreich, Schweiz,
  • Deutschland, Ungarn, Amerika, Frankreich (Paris/Barbizon), Belgien (Brüssel/Triennale) und Italien (Florenz/Biennale)   
  • Heute: steiermärkisches Werkbundmitglied, freischaffende intensive künstlerische Tätigkeiten in einem eigenen Atelier.
  • Beschäftigt mit unterschiedlichsten Themenbereichen, Techniken und Materialien (Malerei, Bildhauerei,
  • Objektkunst, Fotografie, Grafik und Restaurierung).
  • Eigene Workshops für bildende Kunst

Mai 2022
MDMDFSS
       1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31     
« Apr  Jun »

Vergangene Termine

Veranstaltungsorte

Weiter Mitglieder

  • Manfred MöstlManfred Möstl
    1942 in Graz geboren 4jähriges Studium an der Kunstgewerbeschule am Ortweinplatz in Graz, Abteilung für …
  • Martin CzerwinkaMartin Czerwinka
    Literat 1963 in Graz geboren Nach der Volksschule verbrachte er acht Jahre im Bischöflichen Gymnasium Während …
  • Edith Müller-AbtEdith Müller-Abt
    „Edith Müller-Abt versteht Romantik und Realtät miteinander zu verbinden, schafft mit zweidimensionalen Akzenten Raum und …