1865

Gründung des “Steiermärkischen Kunstverein” als erster Fachvereinigung des Landes. Erster Präsident war der Sohn des 1859 verstorbenen Erzherzogs Johann, Franz Graf von Meran.

Bezweckt wurde der Zusammenschluss möglichst vieler Künstler und Kunstfreunden zur Erfüllung einer bis dahin auf so breiter Basis noch nicht wahrgenommenen Bildungsaufgabe im Interesse  der steirischen Kulturpflege.  Es konnte daher nicht nur ausübende Künstler, sondern auch Kunstfreunde und Förderer Mitglied werden; in diesem Sinn gehörten auch Kaiser Franz Joseph I. und zahlreiche Angehörige des Kaiserhauses dem Verein an.

Kommende Termine

Vergangene Termine

Veranstaltungsorte

Weiter Mitglieder

  • Eva HaidenEva Haiden
    Schmuckkünstlerin Geboren 1958 in Graz Nach absolvierter Schulausbildung Lehre als Gold- und Silberschmied, 1977 Abschluß …
  • Gerhard GuttmannGerhard Guttmann
    1951 in Deutsch-Haseldorf (Klöch) geboren Schon als Junge zeigte er das vom Vater, der eine …
  • Melitta WinklerMelitta Winkler
    1956 geboren in Linz, wurde Melitta Winkler schon in früher Kindheit stark inspiriert von den …