1865

Gründung des “Steiermärkischen Kunstverein” als erster Fachvereinigung des Landes. Erster Präsident war der Sohn des 1859 verstorbenen Erzherzogs Johann, Franz Graf von Meran.

Bezweckt wurde der Zusammenschluss möglichst vieler Künstler und Kunstfreunden zur Erfüllung einer bis dahin auf so breiter Basis noch nicht wahrgenommenen Bildungsaufgabe im Interesse  der steirischen Kulturpflege.  Es konnte daher nicht nur ausübende Künstler, sondern auch Kunstfreunde und Förderer Mitglied werden; in diesem Sinn gehörten auch Kaiser Franz Joseph I. und zahlreiche Angehörige des Kaiserhauses dem Verein an.

Kommende Termine

Vergangene Termine

Veranstaltungsorte

Weiter Mitglieder

  • Czerwinka MartinCzerwinka Martin
    Literat 1963 in Graz geboren Nach der Volksschule verbrachte er acht Jahre im Bischöflichen Gymnasium Während …
  • Thum GottfriedThum Gottfried
    1936 in Graz geboren, Sohn des Malers Alois Thum (1909 – 1970, Mitglied der „Sezession …
  • Ryzienski HelgardRyzienski Helgard
    Credit: Foto Pachernegg

Newsletter

Melden Sie sich an unserem Newsletter an und erhalten Sie Informationen zu Ausstellungen.


Geschlecht *

      

   Abmelden

This will close in 0 seconds