1865

Gründung des “Steiermärkischen Kunstverein” als erster Fachvereinigung des Landes. Erster Präsident war der Sohn des 1859 verstorbenen Erzherzogs Johann, Franz Graf von Meran.

Bezweckt wurde der Zusammenschluss möglichst vieler Künstler und Kunstfreunden zur Erfüllung einer bis dahin auf so breiter Basis noch nicht wahrgenommenen Bildungsaufgabe im Interesse  der steirischen Kulturpflege.  Es konnte daher nicht nur ausübende Künstler, sondern auch Kunstfreunde und Förderer Mitglied werden; in diesem Sinn gehörten auch Kaiser Franz Joseph I. und zahlreiche Angehörige des Kaiserhauses dem Verein an.

Vergangene Termine

Veranstaltungsorte

Weiter Mitglieder

  • Adolf BachlerAdolf Bachler
    “Farbe ist für mich gebändigte Kraft, die In-Eins-Setzung von Farbe und Kraft als Beschreibung meines …
  • Daniel A. HoferDaniel A. Hofer
    Lebenslauf Daniel A.(Augustin) Hofer Geboren in Unterpremstätten bei Graz im April 1974 wuchs  Daniel A. Hofer in Köflach …
  • Gina HargGina Harg
    Kunst ist der Spiegel der innersten Seele Gina Harg wurde 1965 in Deutschfeistritz geboren, sie …